Uniriese im Nebel.

Den Uniriese hatten wir doch vorgestern erst! Na und. Heute war es so schön nebelig. Und der Uniriese verschwindet in den unendlichen Weiten. Mit dem Baum davor, ergibt das für mich ein rundes Bild.

Uniriese im Nebel
Uniriese im Nebel

Facebook und Instagram

FacebookInstagram
Heute war es so schön nebelig. Der Uniriese verschwindet in den unendlichen Weiten und mit dem Baum davor, ergibt das ein schönes rundes Bild.

Gestern noch strahlend in der Nacht, heute fast nicht mehr zu sehen… #uniriese #nebel #fog #spooky

Ein von Thomas Wagner (@dasnirgendwo) gepostetes Foto am

Eure Meinung?

Wie gefällt Euch das Bild? Findet ihr Querformat ok? Ich mag ja immer kein Hochformat, habe es aber für dieses Bild auch noch da. Und habt ihr auch schon mal den Uniriesen im Nebel fotografiert? Ich freue mich auf Eure Kommentare und die Links zu Euren Bildern.

1 Kommentar

  1. Ich mag Hochformat auch nicht. Das Quer finde ich hier sehr passend, in Kombination mit dem Nebel sehr cool, weil es die wahre Höhe versteckt und nur erahnen lässt. In Hochformat hätte es sicher nicht die gleiche Wirkung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*